Kampagne: #deinJobTschentscher

Endlich startet unsere Kampagne #deinJobTschentscher #deinJob Herr Tschentscher!

“Der Staat ist durch das Grundrecht auf den Schutz von Leben und Gesundheit in Art.2 Abs.2 Satz 1 GG zum Schutz vor den Gefahren des Klimawandels verpflichtet.”

Wir geben uns in unserem Alltag Mühe, uns so klimafreundlich wie möglich zu verhalten. Wir stellen Dinge um, wir ändern unsere Gewohnheiten, wir nehmen jede Mühe auf uns und wir stellen unser Leben teilweise an zweite Stelle. Das alles, während wir der Politik zuschauen müssen, wie sie sich im Schneckentempo bewegt und leere Versprechungen macht.

Nun reicht es. Wir lassen Aktionen sprechen. Wir Hamburger*innen brauchen eine Wende in der Klimapolitik. Wir fordern ein klimaneutrales Hamburg bis 2035 und eine Priorisierung für den Klimaschutz. Hamburg muss seinen Anteil an der Erfüllung der Pariser Ziele leisten!

Unsere Kampagne #deinJobTschentscher begleitet den gemeinsamen Brief, den wir gemeinsam mit unseren Unterstützer*innen aus verschiedenen Umweltverbänden verfasst haben. Darin fordern wir ein Ende der leeren Worte und wir fordern die Politik auf endlich Verantwortung für unsere Umwelt und unsere Grundrechte zu übernehmen. 

Es ist #deinJobTschentscher #deinJob Herr Tschentscher! 

Video abspielen

#deinJob

Video abspielen

Annika hat ihre Ernährung umgestellt, weil sie erkannt hat, dass unsere Essgewohnheiten ein immer größer werdendes Problem für die Umwelt darstellen.

Video abspielen

Arne wünscht sich ein Miteinander. Er möchte eine Gesellschaft, die gemeinsam in die Zukunft geht.

Video abspielen

Constanze und Charlotte finden den “Klimawandel voll für’n Arsch”. Sie haben erkannt, dass es in der Modeindustrie strengere Richtlinien geben muss.

#deinJob

Video abspielen

Jamie hat erkannt, dass immer mehr Konsum nicht die Lösung der Klimakrise sein kann.

Video abspielen

Jessy hat die ganze Welt im Blick. Er weiß: Die Schäden, die wir heute anrichten, werden uns wieder begegnen. 

Video abspielen

Johnny widmet seinen Alltag ganz dem Klimaaktivismus und stellt dabei sogar sein Studium an zweite Stelle. 

Video abspielen

Mandeep achtet in ihrem Alltag, bei allem was sie tut, auf ihren Einfluss auf unsere Umwelt.

#deinJob

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren über gemeinsamer-brief